top of page

-ERHALTENE RÜCKMELDUNGEN
- VERNETZUNG
-VORGEHEN

20210226_164453.jpg
20210226_164532_edited.jpg

WIR HABEN SPANNENDE RÜCKMELDUNGEN ERHALTEN AUF UNSER ANLIEGEN

·       

  • Bundesamt für Raumentwicklung ARE, Stephan Scheidegger, stellvertretender Direktor

  • Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, Raimund Rodewald, Geschäftsleiter

  • EspaceSuisse, Schweizer Verband für Raumplanung und Umweltfragen, Damian Jerjen, Direktor


DAS THEMA MUSS POLITISCH ANGEGANGEN WERDEN

Die Arbeitsgruppe Freiburg
«Sinnvolle Nutzung bestehender Wohnbauten
ausserhalb der Bauzone,
inklusive angebauter Ökonomieteile» hat am 14.12.2022 eine Eingabe an den Staatsrat Kt. Freiburg, Anfrage 2022-CE-470 «Umgang und Umnutzung altrechtlich erstellter Bauten (Art. 24c RPG) in der Landwirtschaftszone», diese wurde eingereicht von Grossrätin Susanne Schwander FDP und Grossrat Bruno Riedo SVP

20210226_171620_edited.jpg

WIE GEHT ES WEITER?

Unser Vorgehen:

- Wir haben verschiedene

Ämter und Organisationen angeschrieben!

- Wir berichten laufend über die aktuelle Lage zur 2. Etappe/Revision 18.077 des RPG.

- Wir nehmen mit den Gegnern Kontakt auf, um unsere Argumente  darzulegen, damit wir Ihre Meinung dazu erfahren.

- Wir haben eine Arbeitsgruppe " Bauen ausserhalb der Bauzonen" im Kanton Freiburg gegründet.

- Wir veröffentlichen regelmässig Texte auf Linkedin.

- Wir sind Mitglied im Verein zum Schutz des landwirtschaftlichen Grundeigentums VSLG

-Wir sind Mitglied vom Schweizer Verband für Raumplanung und Umweltfragen, EspaceSuisse

Vernetzungen und Aktivitäten: News & Updates
bottom of page